Terrance Weinzierl.
Senior Type Designer.

In seinen Worten.

Ich vergleiche eine Schriftfamilie gerne mit einem Musikalbum: Es kostet dich monate- oder jahrelang Blut, Schweiß und Tränen, aber irgendwann musst du loslassen und hoffen, dass es den Menschen gefällt.“

Als Senior-Schriftentwerfer im Monotype Studio erstellt und modifiziert Terrance Weinzierl seit 2008 Schriften für die Monotype-Bibliothek und eine Vielzahl von Marken. Neben der Arbeit an kundenspezifischen Projekten für Microsoft, Google, Barnes & Noble, Domino's und SAP hat er auch Schriften für Videospiele, professionelle Sportteams und Automobilhersteller entwickelt.

Nach dem Abschluss eines BFA-Studiums an der Grand Valley State University in Michigan setzte Terrance seine typografische Ausbildung bei Ascender in Chicago fort, wo er zunächst als Praktikant begann, bevor er als Schriftentwerfer angestellt wurde. Bei Monotype war er an einer Reihe von Auftragsarbeiten beteiligt, entwarf maßgeschneiderte Schriften für bekannte Marken und brachte Library-Ergänzungen heraus, wie Kairos Sans und Monarda. Terrance war Schöpfer von Joanna Sans Nova, ein Mitglied der umfangreichen Eric Gill Series. Seine Leidenschaft sind Handschrift und Kalligrafie.

Seine Pizza Press-Familie für Domino’s erhielt im Jahre 2014 vom Type Directors Club ein „Certificate of Excellence“. Die Erweiterung der typografischen Palette für Domino’s in den Jahren 2017 und 2018 beinhaltete den Ausbau der Sans zu einer größeren Familie namens One Dot und einer brandneuen Serif namens Two Dots – eine Hommage an das Firmenlogo.

Terrance ist als gern gesehener Referent bei Veranstaltungen wie TypeCon, AIGA, CreativeMornings und der Game Developers Conference.

Studio-Veröffentlichungen.

Terrance Weinzierl