Digital branding

Tag: Digital branding

5 Ergebnisse

Wie Ihre Marke auch auf kurvenreichen Kundenreisen die Spur hält.

Moderne Marken sind schon lange keine statischen Gebilde mehr. Sie werden heute agil und anpassungsfähig geführt, ständig bereit, auf Veränderungen der Kundenerwartungen zu reagieren sowie neue Technologien und Herausforderungen aus anderen Märkten und Sprachen anzunehmen.

Damit der Laden läuft: Einzelhandel neu gedacht, in Zeiten des Lockdowns.

Um an das echte Ladenerlebnis anzuknüpfen, sollten Marken die Umgestaltung ihres digitalen Auftritts in Betracht ziehen. Wie kann Design ihnen dabei helfen?

James Sommerville's Keynote bei Brand Talks Connected.

James Somerville (ehemaliger Vice President Global Design bei Coca-Cola und Gründer der Agentur Known_Unknown) war im ersten Brand Talks Connected zu Gast und teilte dort seine Erfahrungen über die Entstehung von Marken.

Erfahren Sie in seiner Keynote Präsentation wie Design und Typografie auch in den kommenden Jahren Marken dabei helfen können ihre Kundenbeziehungen zu gestalten.

Wie sich Marken vom digitalen Rauschen abheben.

Wenn vor dem Hintergrund der Coronakrise scheinbar jedes Unternehmen der Welt Apps, Online-Dienste oder digitale Produkte auf den Markt bringt, stellt sich für immer mehr Marken die Frage, wie man sich vom zunehmenden digitalen Rauschen abheben kann.

Warum Design und Kreativität gerade jetzt helfen können.

COVID-19 verändert gerade dramatisch unsere Art zu leben und zu arbeiten, jeden Tag aufs Neue. Es gibt ein klares Davor und Danach für diese Krise, wobei das Davor rasch in Vergessenheit gerät und das Danach von Unwägbarkeit gekennzeichnet ist.