Schriftlizenzierung

Tag: Schriftlizenzierung

16 Ergebnisse

Einfacher Cloud-Zugriff auf die wichtigsten Industrieschriften mit der Desktop-Firmenlizenz von Monotype.

Vorbei sind die Zeiten, in denen man Fonts in Ordner packt und diese „mit den besten Grüßen“ im Unternehmen verteilte. Oder, noch unsicherer: Schriften in Cloud-Dokumente einbetten und ganz fest daran glauben, dass deren Design intakt bleibt. Wir haben kürzlich ein erweitertes Lizenzpaket vorgestellt, das allen Mitarbeitern eines Unternehmens den Zugriff auf Industrieschriften zur kommerziellen Nutzung an ihrem Arbeitsplatz ermöglicht.

Wie Monotype Fonts die digitale Transformation von Bauer Media in Gang setzte.

Die Bauer Media Group, ein internationales Medien-Unternehmen mit Hunderten von digitalen und gedruckten Objekten, nutzt Monotype Fonts, um Hunderten von Teams und Tausenden von Mitarbeitern weltweit Schriften bereitzustellen.

Wenn renommierte Marken einer raubkopierten Schrift zum Opfer fallen.

Ein namhafter Automobilhersteller informierte uns kürzlich über ein merkwürdiges Schriftverhalten auf seinen Fahrzeugdisplays, in denen die Schrift Helvetica Now von Monotype zum Einsatz kommen soll. Die Ingenieure gewährten uns einen Zugang zu ihrer Plattform und deren Tools für die Font-Integration. Es stand die Vermutung im Raum, dass die Darstellungsprobleme auf mangelhafte Konturen in Helvetica Now zurückzuführen seien.

In 5 Schritten zu einer besseren Font-Lizenzstrategie.

Kevin Laurino, Manager of Art & Print Production, Retouching, and Finishing bei Netflix, teilt einige Erfahrungen aus seiner langjährigen Beziehung zu Schriften mit und erklärt, wie man das Ungeheuer, das die Schriftlizenzierung einer Marke verwaltet, zähmt. Hier sind einige Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

 

Sind futuristische Schriften wirklich zukunftstauglich?

Kevin Laurino, Manager of Art & Print Production, Retouching, and Finishing bei Netflix, teilt einige Erfahrungen aus seiner langjährigen Beziehung zu Schriften mit und erklärt, wie man das Ungeheuer, das die Schriftlizenzierung einer Marke verwaltet, zähmt. Hier sind einige Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

 

Monotype Fonts Video.

Monotype Fonts ist der einzige Schriftservice, der von Kreativen für Kreative entwickelt wurde und es Ihnen so leicht wie nie macht, erstklassiges typografisches Design zu entwickeln.

Netflix bei Brand Talks Connected.

Kevin Laurino, Manager of Art & Print Production, Retouching and Finishing, bei Netflix teilt seine Erfahrungen, wie er in Beziehung zu Schrift steht und Lösungen, die sein Team implementiert hat.

Fünf Wege, dem Lizenzstress zu entkommen.

Erfahren Sie, wie Sie einen Teil dieser Belastung loswerden und einen einfachen, sichereren Prozess entwickeln, der den Fokus dorthin lenkt, wo er sein soll.

Know more, worry less: Understanding IP in the creative process.

Marken verbinden sich heute über unzählige Berührungspunkte mit ihren Kunden - von LED-Plakaten über Smartwatch-Apps bis hin zu Zeitschriftenanzeigen. Dies bietet unzählige Möglichkeiten für Grafikdesigner und Kreativprofis, an aufregenden Projekten zu arbeiten, aber das Design für mehrere Umgebungen gleichzeitig hat auch seine Herausforderungen.

Mobile Shopping: Warum fortschrittliche Händler das mobile Einkaufserlebnis vorantreiben.

„Treffen Sie Ihre Kunden dort, wo sie gerade sind.“ Es klingt so einfach, wenn nur die Kunden nicht über eine Vielzahl von Touchpoints verstreut wären. Worauf soll man sich als Einzelhändler nun fokussieren? 

Wie Ihre Marke auch auf kurvenreichen Kundenreisen die Spur hält.

Moderne Marken sind schon lange keine statischen Gebilde mehr – sondern agil und anpassungsfähig – ständig bereit, auf Veränderungen zu reagieren und neue Herausforderungen anzunehmen. 

Hinter der Schrift: Die Herausforderungen eines Alleingangs.

Die Schriftgestaltung ist ein seltsames Handwerk. Zwar kommen viele Menschen über ihr Font-Menü oder beim Bauen von PowerPoint-Folien mit Schrift in Berührung, doch nur wenige wissen, dass eine Vielzahl von Designer und Herausgeber tagtäglich ihren Beitrag zu typografischen Kultur leisten.

Wie das Verständnis für Fontlizenzen den kreativen Prozess vereinfacht.

Die Kreativen sind die Hauptnutzer der Fonts, doch die Lizenzierung erfolgt in einer anderen Abteilung. Das nervt und erzeugt bürokratischen Stress. Doch es geht auch anders.

Font-Lizenz-Einmaleins: Grundlagen der Schriftverwendung für Marken und Kreative.

Das Lizenzieren von Schriften muss nicht kompliziert sein. Hier finden Sie alles, was Sie über Fontlizenzen wissen müssen: Was sie regeln, wie sie funktionieren und warum man sie braucht.

Unser Alles-sofort-Anspruch verkompliziert die Nutzung lizenzpflichtiger Inhalte.

Unter kreativen Profis hat wohl kaum jemand ein Interesse daran, die Urheberrechte von Kollegen zu verletzen. Tatsächlich nehmen Unternehmen und Selbständige Nutzungslizenzen ernst.

Wie Fonts dabei helfen, das Technologierennen zu gewinnen.

Wenn visuelle Technologien die Marken herausfordern, können Fonts deren Business entweder beflügeln oder ausbremsen. Ein einfaches, gut organisiertes Fontsystem ist unerlässlich, damit Sie mithalten können.