Senior Type Designer Julius Hui arbeitet bei Monotype an individuellen Schriftaufträgen und unterstützt Projekte mit chinesischen Schriftarten.

Julius Hui

Hui ist seit 2015 bei Monotype Hongkong. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Beratung von Schriftenherstellern und Marken zu chinesischem Schriftdesign.

Nach seinem Designstudium an der Polytechnischen Universität Hongkong schloss er eine Ausbildung bei dem führenden Schriftdesigner Sammy Or ab. Nach zwei Jahren bei VMType, dem Schriftstudio von Sammy Or, war Hui als freiberuflicher Consultant tätig und beriet Unternehmen und Marken zu chinesischer Schriftgestaltung. Unter anderem arbeitete er mit Bloomberg Business Week, Commercial Type und der New York Times zusammen.

2013 fing er bei Dalton Maag an und arbeitete für HP und Intel, während er sich im Rahmen von Lehrveranstaltungen und Fachartikeln für diverse Magazine zur Verbesserung chinesischer Schriftdesigns einsetzte. Bei Monotype arbeitet Hui an maßgeschneiderten Schriftprojekten für berühmte Marken und entwickelt und modernisiert Schriften für den chinesischen Markt.

  • Gestaltete zusammen mit Sammy Or die Schriftfamilie Xin Gothic
  • Entwickelte die Schriftfamilie Aero Mincho, mit der er die Lesbarkeit chinesischer Schriftzeichen verbessern und gleichzeitig ihre traditionelle Ästhetik hervorheben wollte
  • Arbeitete für Marken wie HP, Intel und Bloomberg Business Week

In seinen Worten

“Der chinesische Markt ist da und jetzt ist es an der Zeit, neue und aufregende Schriften für ihn zu entwickeln. Hier sehe ich meine Verantwortung für die kommenden Jahre.”