Andy Lethbridge.
Type Designer.

In seinen eigenen Worten.

Mit Schrift können wir sowohl über das Erscheinungsbild von Buchstabenformen als auch über den Inhalt der Nachricht kommunizieren. Schrift fügt eine weitere Ebene von Bedeutung und Absicht hinzu, die unseren Worten die richtige Stimme gibt.

Andy Lethbridge ist Schriftdesigner und Schriftkünstler im Monotype Studio und war zuvor seit 2015 Teil von Fontsmith. Seine Buchstabenformen sind überall erschienen, von Banknoten bis zu Werbetafeln, und er hat maßgeschneiderte Designs für mehrere globale Marken entworfen.

Andy machte 2015 seinen Abschluss an der University of Portsmouth, wo er Grafikdesign studierte. Er war schon immer von Buchstabenformen fasziniert, aber während dieser Zeit entwickelte er sein Interesse daran, sie zu zeichnen und zu entwerfen. Während seines Studiums spezialisierte er sich immer mehr auf Typografie, was ihn schließlich dazu veranlasst hat, Schriftgestaltung an der Cooper Union in New York zu studieren.

Analoge Fähigkeiten wie Skizzieren, Kalligraphie und Zeichnen von Buchstaben von Hand sind immer noch von großer Bedeutung für seine Arbeit, bei der seine besondere Rolle häufig dazu führt, dass er mit Designern, Agenturen oder Marken zusammenarbeitet, um Schreib- und Anzeigeschriften für Kampagnen und visuelle Kernidentitäten zu erstellen oder zu verfeinern.