Gestatten, Madera mein Name, eine warme geometrische Sans Serif mit Futura-esker Kante

Malou Verlommes Madera™ ist eine zeitgemäße Interpretation der beliebten geometrischen und serifenlosen Font-Familien und eine ausgezeichnete Einstiegsschrift für Branding und visuelle Kommunikation. Inspiriert von aktuellen Designtrends und dem Feedback hunderter Marken, bietet die Sans-Serif-Familie einen Mix aus Moderne und klassischer Anmutung.
Sie wurde mit dem Ziel entworfen, Unternehmen und Marken dabei zu unterstützen, ihre Stimme markant und lesbar zu visualisieren, vom Kleingedruckten bis zur Beschilderung, im Print-Bereich und im digitalen Umfeld.

Die serifenlose Madera, von Testnutzern als sauber, scharf, trendy, authentisch und glaubwürdig beschrieben, wurde vom französischen Designer Malou Verlomme im Monotype Studio London entworfen. Sie folgt der Tradition der geometrischen Sans-Familien, die Ende der 1920er populär wurden, und treibt vor allem bei den Versalien ihre Kantigkeit auf die Spitze, wobei die Gemeinen – mit offenen Formen und unterscheidbaren Glyphen – stets die Lesbarkeit im Auge haben.

Madera ist eine frische Alternative zu den serifenlosen Klassikern, die gerade im Corporate Design wieder schwer im Kommen sind; hier ist Verlommes Familie, mit zeitgemäßer Strichstärken-Bandbreite (von Hairline bis Extra Bold) und umfangreichem Zeichensatz, eine überzeugende Alternative.

“Ich habe im Laufe meiner Karriere eine Reihe kundenspezifischer Schriften entwickelt, was mir einen tieferen Einblick in die Anforderungen von Marken ans Schriftdesign gewährte. Madera ist die Summe dieser Erfahrungen.

Sehr einladend für typografische Feinarbeiten ist die Ausstattung mit Alternativzeichen, zum Beispiel für A, J, Q, a und f, sowie der konsequent umgesetzte rautenförmige Punkt als Alternative zum runden Punkt … bis hin in die Interpunktion.

„Ich habe im Laufe meiner Karriere eine Reihe kundenspezifischer Schriften entwickelt, was mir einen tieferen Einblick in die Anforderungen von Marken ans Schriftdesign gewährte. Madera ist die Summe dieser Erfahrung.“ sagt ihr Entwerfer Malou Verlomme.

Während die Architektur der Zeichen geometrisch, klar und modern sei, weise Maderas Schriftbild einen sanften und organischen Charakter auf, ideal für eine geradlinige und dennoch zuvorkommende Kommunikation.

Empfohlene Schriftpaarungen

Madera ist ein ausgezeichneter Mitspieler für die Serif-Familien Cardamon™, Linotype Didot®, Frutiger® Serif, Joanna® Nova, Meta® Serif and Neue Swift®.

Preise und Verfügbarkeit

Madera von Malou Verlomme ist in der Monotype Library Subscription enthalten. Das Abonnement gewährt Zugriff auf Tausende von Schriften – zum günstigeren Preis als für die meisten Schriftfamilien: ab 9.99 € pro Monat. Hier kostenlos ausprobieren …

Einzelschnitte von Madera gibt es für 49 €*. Die Komplettfamilie schlägt mit je 199 €* zu Buche. Bis zum 27. April 2018 gibt es Madera auf MyFonts.com zur Einführung zum halben Preis.

Für Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz bietet Monotype eine neue, schnelle und kostengünstige Individualisierung von Madera und der anderen aktuellen Neuerscheinung Unitext durch ihre Entwerfer an (Exklusivschrift), die bei 3800 € beginnt (auf Anfrage).

- -
*alle Preise zzgl. MwSt.

Facebook icon Instagram icon LinkedIn icon Twitter icon